Mehrkampfschießen trotzte dem Wetter

Trotz der schlechten Wettervorhersage folgten 7 Gruppen unserer Einladung zum Mehrkampfschießen am 30.04 , welches dann auch von Petrus belohnt wurde.
Der Regen blieb aus und somit konnten die Disziplinen wie Bogen- und Blasrohrschießen trocken gemeistert werden. Weitere Disziplinen waren Kleinkaliber- und Luftgewehrschießen auf Glücksscheiben. Für die Jugend stand das Lasergewehr bereit.

Die Siegerehrung erfolgte nach einer Stärkung vom Grill.
Auf Platz 1 schaffte es die Soldatenkameradschaft Deblinghausen, gefolgt vom Vorstand SV-Hesterberg-Deblinghausen und der Feuerwehr Deblinghausen. Auf den weiteren Plätzen die Feuerwehr Vogtei, die Damengruppe, die Jugendfeuerwehr und den Kleinkalibern.

Tagesbeste Schützen waren:
Kleinkaliber = Thomas Wortmann
Luftgewehr  = Vanessa Schweichler
Bogen           = Janis Köster
Blasrohr       = Marvin Hemker

Erfolgreiches Pokal- und Preisschießen durchgeführt

Pokalschiessen_2016Ende April veranstalteten wir unser alle 2 Jahre stattfindendes Pokal- und Preisschießen. Wir freuten uns über die Teilnahme von insgesamt 16 Vereinen mit gut 200 Schützen, die an 3 Tagen um die vorderen Plätze kämpften.

Beim Preisschießen (Mettwurstschießen) gab es für den Schützen mit dem besten Teiler einen Sonderpreis. Über diesen konnte sich Carsten Grafe vom Schützenverein Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel mit 30 Ring und einem Teiler von 3,4 freuen.

Beim Pokalschießen wurden anstatt Pokale Geldpreise überreicht. Die Damen, Herren und Jugendmannschaften erreichten jeweils die volle Ringzahl, sodass der Teiler über die Platzierung entschied.

Bei den Kindermannschaften wurde mit dem Lasergewehr geschossen. Es waren leider nur 2 Mannschaften gestartet. Hier siegte Staffhohrst-Harbergern-Dienstborstel vor Pennigsehl. Tagesbester wurde Louis Gräpel aus Pennigsehl.

Die Jugendlichen des Schützenverein Dolldorf belegten den 1. Platz (Teiler 252,9). Gefolgt von Bockhop (Teiler 275,5), Sieden (Teiler 292,8) und Glissen (Teiler 328,7). Bester Tagesschütze bei der Jugend wurde Renke Ostermann vom Schützenverein Sieden mit einem Teiler von 4,0.

Bei den Damenmannschaften lag der Schützenverein Bockhop mit einem Teiler von 308,1 vorn. Gefolgt von Dolldorf (Teiler 315,9), Binnen (Teiler 549,1) und Glissen (Teiler 603,5).
Die tagesbeste Schützin war Martina Wittmershaus vom Schützenverein Holte-Langeln mit 50 einem Teiler von 34,7.

Von den Herrenmannschaften war der Schützenverein Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel am erfolgreichsten. Mit einem Teiler von 249,2 konnten sie sich über den 1. Platz freuen. Gefolgt von SK-Deblinghausen (Teiler 258,1), Holte-Langeln (Teiler 275,0), Sieden (Teiler 282,4) und Pennigsehl (Teiler 412,4). Der beste Tagesschütze bei den Herren wurde Kim Heckelt von der KK-Pennigsehl mit einem Teiler von 9,8.

Die abschließende Siegerehrung, zu der leider nicht alle Preisträger erschienen, führten der stellvertretende Vorsitzende Michael Becker und der 1. Schießwart Reinhard Hemker durch.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

am Samstag 23.01.2016 um 19.30. Uhr

im Gasthaus „Spinnstube“, Vogtei

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Tätigkeitsberichte
  3. Verlesen der Protokolle
  4. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Festsetzen der Beiträge, Königsgeld und Eintritt
  7. Festsetzen des Schützenfestes und der Schießen
  8. Wahl des Vorstandes und Kassenprüfer
  9. Ehrungen
  10. Verschiedenes

Im Anschluss an die Versammlung wird ein kleiner Imbiss gereicht.

 

Der Vorstand

Vereinsmeisterschaft 2015

Die alljährliche Vereinsmeisterschaft in den Disziplinen Kleinkaliber und Luftgewehr wurde am 29.11.15 ausgeschossen.

Erfreulicherweise nahmen wieder mehr Schützen an dem Schießen teil und ließen den Sonntag gemütlich ausklingen.
Bei der Siegerehrung wurden folgende Vereinsmeister 2015 bekannt gegeben:

Kleinkaliber Damen: Claudia Riekmann (97/1673)
Luftgewehr Damen: Betty Becker (50/81,2)

Kleinkaliber Herren: Reinhard Hemker (99/639,1)
Luftgewehr Herren: Claus Wehrs (50/32,5)

Luftgewehr Jugend: Marvin Hemker (50/131,4)

Schützenköniginnen 2015

Das neue Königshaus wird von den Damen regiert!

Königshaus 2015Neue Schützenkönigin wurde Sandra Hemker begleitet von Ingo Hemker
und neue Kinderkönigin wurde Lucy Hemker begleitet von Julien Krone.

Bei den Erwachsenen trug Frank Schweichler die Scheibe und neuer Fahnenträger wurde Thorsten Scharf!
Ihre Ehrendamen sind Simona Riekmann und Claudia Riekmann.
Bei der Jugend wurde Leon Wehrs Scheibenträger und Marvin Hemker trägt die Fahne. Julien Krone

Neuer Kaiser 2015 wurde Stefan Schwick.

Matjes- und Schnitzelessen auf dem Festzelt

Am Freitag den 14.08. um 19:00 Uhr startet das Schützenfest wieder mit unserem leckeren Matjes- und Schnitzelessen auf dem Festzelt.

Unser Festwirt lässt wieder frischen Matjes von der Küste einfliegen.
Der Preis beträgt 11,00 Euro/Person

Anmeldungen bitte bei:

Betti Becker
Tel. 05764-94 29 46

der
Spinnstube Voigtei
Tel. 05769-241

oder bei den Schießveranstaltungen.

Wir freuen uns auf euren Besuch und einem gemütlichen Auftakt zum Schützenfest.

Pimp your Schtützenfest! Voting gestartet

Pimp your Schtützenfest! Voting gestartet

Radio Antenne Niedersachsen hat die Aktion „Pimp your Schützenfest, 10.000 Euro für euer Fest“ gestartet.

Seit gestern kann man für unser Schützenfest voten und wir hoffen das uns viele unterstützen!
Da wir dieses Jahr auch das Verbandsschützenfest mit ausrichten, wäre das schon ein riesen Knaller wenn das klappt!

Helft mit, 10.000 Euro für unser Fest zu bekommen! Bitte votet bei Antenne Niedersachsen für unser Fest! Und macht ordentlich Werbung hierfür in eurem Umkreis!
Danke für’s Voten und Teilen.

Hier für unser Schützenfest Voten!

Zusätzlich kommt bei Gewinn auch der Antenne Niedersachsen Showtruck und ein Moderator mit.

PYS

Gelungenes „Schießen ohne Grenzen“

Zum zweiten mal veranstalteten wir am 02.05.15 unser Mehrkampfschießen „Schießen ohne Grenzen“.

Bei strahlendem Sonnenschein folgten viele unserer Ankündigung und kamen zum Schützenhaus.
Hier waren wieder 4 Disziplinen zum Zielen und Treffen aufgebaut.
Die Gruppen konnten sich hier selber finden oder kamen schon als Gruppe an und gaben sich dann Namen wie z.B. „die Namenlosen“.
Da während der Veranstaltung schon die Rufe nach Rückrunden zur Ergebnis Verbesserung laut wurden, gehen wir davon aus, dass es allen gefallen und im nächsten Jahr wiederkommen.
Auch weitere neue Gruppen sind herzlich willkommen.

Mehrkampfschießen (13) Mehrkampfschießen (12) Mehrkampfschießen (11) Mehrkampfschießen (10) Mehrkampfschießen (9) Mehrkampfschießen (8) Mehrkampfschießen (7) Mehrkampfschießen (6) Mehrkampfschießen (5) Mehrkampfschießen (4) Mehrkampfschießen (3) Mehrkampfschießen (2) Mehrkampfschießen (1)